Institut für aktuelle Kunst

G.K. Pfahler Präkonzeptionen

Die "Präkonzeptionen" von Georg Karl Pfahler sind ein in sich geschlossener bildnerischer Komplex von farbigen Ideenskizzen der Jahre 1959-65, ein Oeuvre im Oeuvre von Filzstift- und Ölkreidezeichnungen auf losen Ringbuchblättern bzw. innerhalb eines - heute aufgelösten - gebundenen Skizzenbuches.

Herausgeber
Jo Enzweiler, Sigurd Rompza

Mit Beiträgen von
Götz Adriani, Umbro Apollino, Jo Enzweiler, Hans-Joachim Gross, Gottfried Honegger, Dieter Honisch, Klaus Honnef, Günther Ladstettter, John Matheson, Jörgen Morschel, Stephan von Wiese, Günther Wirth

Ort und Jahr
Berlin/Saarbrücken 1984

Seitenzahl, Abbildungsanzahl
263 Seiten, 180 Abbildungen

Format
30 x 30 cm

Verlag St. Johann, Saarbrücken

ISBN
3-88725-104-0

49,- €

Leihgebühren pro Halbjahr

Privatpersonen Schüler*innen, Studierende Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 50 € 30 € 80 €

Für alle Entleiher gilt: