Institut für aktuelle Kunst

Victor Fontaine (?), Hauszeichen, um 1960 (?), Fliesen, farbig bemalt und gebrannt, 2,40 x 1,45 m. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Christine Kellermann

Schwalbach, Fontaine, Wandgestaltung

Künstler: Fontaine, Victor
Epoche: 20. Jahrhundert
Gattungen: Kunst im öffentlichen Raum
Werke: Fassaden/Wände

Victor Fontaine (?)
Hauszeichen, um 1960 (?)
Fliesen, farbig bemalt und gebrannt
Fliesengröße: 12 x 24,5 cm, Wandbild: 2,40 x 1,45 m
Schwalbach, Hülzweiler, Privathaus, Fassade, Kapellenstraße 8

Unter dem oben links zu lesenden Motto "NUR WER SÄHET / DER ERNTET AUCH" zeigt das aus bemalten, hochoblongen Fliesen zusammengefügte Wandbild einen Mann und eine Frau, die Behälter, gefüllt mit Früchten, tragen. In gemilderter Abstraktion, farblich auf Blau, Gelb und Brauntöne reduziert und vor einem weißen Hintergrund wiedergegeben, stehen die beiden Figuren in einer Körperhaltung, die frontale Ausrichtung mit seitlicher Schrittstellung verbindet. Die symmetrischen Formen der Oberkörper und der Fruchtbehälter kontrastieren mit den asymetrischen, fast kubistischen Formen der Unterkörper. Dadurch entsteht ein Spannungsverhältnis zwischen statischer Ruhe und dynamischer Bewegung. In dem Wandbild lässt sich die Handschrift des Saarlouiser Künstlers Victor Fontaine erkennen.

Biografie

Victor Fontaine, Maler, Grafiker
geboren 1923 in Saarlouis-Fraulautern
gestorben 1995 in Saarlouis

Bibliografie

  • Jo Enzweiler (Hg.): Kunst im öffentlichen Raum, Saarland, Band 3, Landkreis Saarlouis. 1945-2006. Saarbrücken 2009

Oranna Dimmig

Leihgebühren

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: