Einfache Sprache

ohne Titel, aus der Mappe „Post aus Völklingen“
Druckgrafik ohne Titel, aus der Mappe „Post aus Völklingen“
Artothek-Nr.
5362
Entstehungsjahr: 1995
Technik: Linolschnitt
Maße: 14,9 x 21 cm
Rahmenmaß: 21 x 29,7 cm
Bezeichnung: unten links signiert und datiert

Atelier Handwerkergasse Völklingen - Post aus Völklingen

Wenngleich gegenstandlos, lässt sich in dem Druck des Künstlers Ullrich Kerker eine Hinwendung zu dem Titel der „Mappe Post aus Völklingen“ interpretieren; Die Ausgestaltung seiner Druckplatte lässt den Umriss einer Taube (Brieftaube?) vermuten. Der Farbauftrag ist hierbei zur Mitte hin verdünnt, schafft Dimension und legt punktuell die feinlinige Ausarbeitung der Linolplatte frei. „Das künstlerische Werk von Ullrich Kerker schöpft verschiedenste druckgrafische Möglichkeiten aus, erstreckt sich über ein breites Repertoire an Zeichnungen, Frottagen, Faltungen und unternimmt gelegentlich Ausflüge ins Malerische. Ullrich Kerker ist ein aufmerksamer, wenngleich zurückhaltender Beobachter, ein Entdecker: „Schreiben, zeichnen, bezeichnen, schneiden, ritzen, ätzen, drucken. Verdichten, schwärzen, schleifen, löschen – und immer wieder die Überraschung beim erneuten Abzug des Papiers vom Druckstock. Bei allen Stationen dieses Prozesses sind Kopf & Hand nicht zu trennen; häufig entwickelt sich der Einfall erst beim Machen”, sagt Ullrich Kerker. (Ullrich Kerker. In: HBKsaar. Saarbrücken 1999, S. 76)

Kunstwerk ausleihen

Falls Sie dieses Werk ausleihen möchten, tragen Sie bitte Ihre Daten in das untenstehende Formular ein. Wir bereiten die Ausleihe vor und melden uns dann bei Ihnen zwecks Vereinbarung des Abholtermins.

→ Leihgebühren

Dieses Objekt ausleihen



* Notwendige Angabe

Leihgebühren pro Halbjahr

Privatpersonen Schüler*innen, Studierende Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 50 € 30 € 80 €

Für alle Entleiher gilt:

Bleiben Sie auf dem Laufenden