Deutsch

Rückenmark
Mehr von Loebens, Uwe zum Ausleihen
"Ich wollte mit dir schon immer mal reden"
o. T.
S. Giorgio Maggiore, Kreuzgang
"Vaporettoponton"
Venedig, rötlich
Druckgrafik

Loebens, Uwe

Rückenmark
Artothek-Nr.
0826
Entstehungsjahr: 1996
Technik: Radierung
Maße: 40 x 27 cm
Rahmenmaß: 40 x 30 cm
Auflage: 24 / 50
Bezeichnung: bezeichnet unten Mitte, datiert und signiert unten rechts, nummeriert unten links

Edition Laboratorium 4 1996, Kaltnadelradierung über Aquatinta, zweifarbig

Rückenmark

Die vierte Edition Laboratorium wurde von dem Künstler Uwe Loebens gestaltet. „Die Kaltnadelradierung ist die druckgraphische Umsetzung eines Entwurfes für den Kunstwettbewerb Neubau des Instituts für Biologie I (Zoologie) der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Im Rahmen eines Gesamtkonzeptes für alle dem Publikum zugänglichen Gebäudebereiche war die Zeichnung, die in der Mappe in einem Segment präsentiert wird, dem Treppenhaus zugeordnet. Sie sollte maßstabsgetreu photomechanisch auf die Höhe von 1320cm vergrößert und auf Keramikfliesen gedruckt werden. An der Wand des Treppenhauses angebracht, hätte die Zeichnung einerseits mit dem vorgeschalteten zylindrischen Gebäudeteil korrespondiert, der einen der Eckpunkte des Neubautes über einem trapezförmigen Grundriß einnimmt. Andererseits war es Absicht, zeichnerisch eine organische Form zu entwickeln, die Assoziationen- wie die des Rückenmarks – ermöglicht. Die Zeichnung sollte die fünf Geschosse des Gebäudes, in dem unter anderem auch neurophysiologische Vorgänge untersucht werden, optisch und inhaltlich miteinander verbinden.“ (Vorlageblatt Edition)

Schon in der Gründungsphase des Instituts hat sich herausgestellt, dass der Erfolg der eigenen Arbeit, wesentlich davon abhängig ist, wie weit die Künstler*innen bereit sind sich für die Forschung zu öffnen. Die Stiftung eines Auflageobjektes durch Künstler*innen, welches käuflich erworben werden kann, bietet neue Eindrücke und Forschungsansätze. Insgesamt 14 Künstler*innen konnten so von 1993 bis 2010 ihre Kunst in Mappen-Format vorstellen und zeigen. Die Editionen bestehen aus einem oder mehreren Werken der Kunstschaffenden, zuzüglich eines Vorlegeblattes und der eigenen Biografie.

Kunstwerk ausleihen

Falls Sie dieses Werk ausleihen möchten, tragen Sie bitte Ihre Daten in das untenstehende Formular ein. Wir bereiten die Ausleihe vor und melden uns dann bei Ihnen zwecks Vereinbarung des Abholtermins.

→ Leihgebühren

Dieses Objekt ausleihen



* Notwendige Angabe

Leihgebühren pro Halbjahr

Privatpersonen Schüler*innen, Studierende Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 50 € 30 € 80 €

Für alle Entleiher gilt:

Bleiben Sie auf dem Laufenden