Institut für aktuelle Kunst

Wettbewerbe Kunst im öffentlichen Raum 12 Denkmal Synagogenvorplatz Saarbrücken Namentliches Gedenken an die deportierten und ermordeten saarländischen Jüdinnen und Juden

Reihe
Kunst im öffentlichen Raum

Herausgeber
Dezernat für Bildung, Kultur und Jugend, ­Beigeordneter Thomas Brück,
Institut für aktuelle Kunst im ­Saarland, Jo Enzweiler

Redaktion
Oranna Dimmig, Claudia Maas, Julia Pierzina, Veronika Schreieder

Gestaltung
Nina Jäger

Inhalt

  • Stephan Toscani: Grußwort
  • Uwe Conradt: Grußwort
  • Richard Bermann: Grußwort
  • Thomas Brück: Denkmal Synagogenvorplatz Saarbrücken Namentliches Gedenken an die deportierten und ermordeten saarländischen Jüdinnen und Juden
  • Wettbewerbsausschreibung
  • Wettbewerbsergebnis
  • Preisträger*innen und Wettbewerbsteilnehmer*innen:
  • Preisträger*innen und
  • Wettbewerbsteilnehmer*innen
    1. Preis Mannstein+Vill, Berlin
    2. Preis Daniel Widrig, London und Nürnberg
    3. Preis Ulrike Baer, Stephan Ochs, Dirk Rausch, Saarbrücken
    1. Ankauf BRFRPF, Darmstadt
    2. Ankauf Ariel Auslender+Fabian Luttropp, Darmstadt

    Peter Alt, Saarbrücken; Uwe Ax, Braunschweig; Bachmann Badie Architekten, Köln; Christina Beaumont+Achim Gergen, Saarlouis; Markus J. Becker, Berlin; Holger Beisitzer, Berlin; Eureka Beutler+Thorsten Speer, Karlsruhe; Matthias Braun, Würzburg; Tanja Bürgelin-Arslan, Eimeldingen; Sibylle Burrer, Pforzheim; Johann Büsen, Bremen; Richard. A. Cox, Soest; Kirsten Ebert-Ax, Braunschweig; Jo Enzweiler+Arbeitsgruppe, Wallerfangen, Christoph Fischer, Worpswede; Roland Föll, Stuttgart, Berlin und Görlitz; Holger Friese, Berlin; Markus Gehrig, Stuttgart und Dossenheim; Reinhard Geller, Zellertal; Fred George+Andrea Müller, New York u. New Jersey (US); Gerten Goldbeck, Hamburg; Barbara Greul Aschanta, Frankfurt/Main; Anne Hein, Stetten; Renate Hoffleit, Stuttgart; Roland Höft, Lemgo; Heiko Hünnerkopf, Wertheim; Hans Huwer, Spiesen; Illig&Illig, Worms; Robert Kessler, Aschaffenburg; Katharina Krenkel+Thomas Geissert, Köllerbach u. Langen; Oleg Kuzenko, Regensburg; Thomas Langhammer, Saarbrücken; Matthias Lehmann, Meißen; Leo Löhr, Köln; Michael Lönne+Jörn Neumann, Paderborn; Friedrich Ludmann, Düsseldorf; Mahbuba Elham Maqsoodi, München; Uwe Mertsch, Greven, Taipei (TW) und Buenos Aires (AR); Agnes Morguet, Schloss Lüntenbeck/Wuppertal; Christl Mudrak+Michael Otto, Berlin und Eberswalde; Burghard Müller-Dannhausen, Koblenz; Harald Priem, Mannheim; Knut Quinten, Diesen/Moselle (FR); Gertrud Riethmüller, St. Wendel; Axel Siefer+Petra Weifenbach, Lütjenburg; Daniel Gregori Stern, Bad Camberg; Ann-Marie Stöhr, Saarbrücken; Mátyás Terebesi, Mannheim; Benoit Tremsal, Eitorf/Sieg; Jens Trimpin, Mannheim; Thomas Volkmann, Werdohl; Felix Weinold, Augsburg, Jan Witte-Kropius, Neu Karin; Gisela Zimmermann, Saarbrücken
  • Axel Böcker: Die neue Synagoge und das Gemeindezentrum in Saarbrücken, Lortzingstraße 8
  • Oranna Dimmig: Entrechtung, Vertreibung, Deportation und Ermordung der Juden des Saarlands unter der NS-Herrschaft 1933/35-1945
  • Oranna Dimmig: Bibliografie zur Geschichte der Juden im Saarland, insbesondere während der Zeit der NS-Herrschaft an der Saar 1933/35-1945
  • Margarete Wagner-Grill: Erinnerungsorte an jüdisches Lebenim Saarland vor der Shoah

Ort und Jahr
Saarlouis 2020

Verlag St. Johann, Saarlouis

Druck Krüger Druck + Verlag GmbH & Co. KG, Dillingen und Merzig

Seitenzahl, Abbildungszahl
160 Seiten, 187 Farb-Abbildungen

Verarbeitung
DIN A4, broschiert

ISBN 978-3-9819664-6-6

Preis € 15,00

Leihgebühren pro Halbjahr

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: