Institut für aktuelle Kunst

Wolfgang Gross-Mario, Skulptur, 1974, Universitätsklinikum Homburg (Symposion "Plastik 4 - Stahl, Stein und Wort", Homburg). Foto: Johannes Eich

Homburg, Gross-Mario, Skulptur

Künstler: Gross-Mario, Wolfgang
Epoche: 20. Jahrhundert
Gattungen: Kunst im öffentlichen Raum

Wolfgang Gross-Mario
Skulptur, 1974
1,30 x 1,40 x 0,45 m (mit Sockel)
0,88 x 1,40 x 0,45 m (ohne Sockel)
Universitätsklinikum Homburg / Medizinische Fakultät, Nähe Gebäude 17 und 34, Abt. Finanz- und Rechnungswesen, Medizinische Bibliothek, Parkanlage
Objekt Nr. 9

Die Skulptur entstand im Rahmen des Symposions "Plastik 4 – Stahl, Stein und Wort", das 1974 unter Leitung der Galerie Monika Beck (Homburg) veranstaltet wurde. Internationale Künstler arbeiteten auf öffentlichen Plätzen und in Homburger Stahlwerken; die dabei  geschaffenen Skulpturen und ­Plastiken wurden anschließend an elf Plätzen im Zentrum der Stadt auf­gestellt und später als Dauer­leihgaben der Galerie zur Ver­fügung gestellt.

Biografie

Wolfgang Gross-Mario, Maler und Bildhauer
geboren 1929 in Trier

Bibliografie

  • Jo Enzweiler (Hg.): Kunst im öffentlichen Raum, Saarland, Band 2, Universität des Saarlandes. Saarbrücken 1999, S. 145 >>>
  • Jo Enzweiler (Hg.): Kunst im öffentlichen Raum, Universitätsklinikum Homburg / Medizinische Fakultät. Saarbrücken 2007, S. 32 >>>

Redaktion: Oranna Dimmig

Leihgebühren

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: