Institut für aktuelle Kunst

Ben Muthofer. Foto: Galerie La Ligne, Zürich
Dreieck gefaltet, 2004, Stahl, Lack, Höhe, 290 cm. Foto: Christine Kellermann
60 grad-Stufung, 2006, Stahl, Lack, Höhe 300 cm. Foto: Christine Kellermann
60 grad-Versetzung, 2006, Stahl, Lack, Höhe 265 cm und Fibonacci-Faltung, 2005, Stahl, Lack, Höhe, 250 cm. Foto: Christine Kellermann

Muthofer, Ben

Bildhauer
geboren 1937 in Oppeln (Opole, Polen)
Kategorie: Bildhauerei; Kunst im öffentlichen Raum

Künstler und Werk

Artikel in Bearbeitung

Biografie

  • 1937
    geboren in Oppeln
  • 1952-55
    Handwerkslehre in Erfurt und Bielefeld
  • 1955-58
    Werkkunstschule in Bielefeld
  • 1959-64
    Akademie der Bildenden Künste, München
  • 1962-64
    Meisterschüler bei Prof. Ernst Geitlinger, Akademie der Bildenden Künste, München
  • 1968-72
    Bildhauertätigkeit in den USA mit Alexander Calder und Ernest Trova
  • 1968-72
    Lehrtätigkeit im Fach Skulptur, Washington University, St. Louis/USA
  • 1968
    1. Preis für Skulptur der Art Association, St. Louis/USA
  • 1982
    Prinz-Luitpold-Stiftung-Stipendium
  • gemeinsam mit Heinz Gruchot Initiator und Gründer von „vertikal, diagonal, horizontal“
  • seit 1988
    Professor an der Myndlista, Kunsthochschule Reykjavik/IS
  • 1992
    Preis des Kunstvereins Rosenheim
  • 1995-97
    Fertigstellung der „Collection Concrete“ – Lichtkörper
  • 2000
    Bayerischer Staatspreis "Rhythmus in der konkreten Kunst“, München
  • 2005
    Patent für Kaleidoskope Televisionen
  • 2007
    Preisträger des öffentlichen Wettbewerbs "Kunst im öffentlichen Raum – Gestaltung des Kreisverkehrs Dr. Manfred-Henrich-Platz, Saarlouis"
  • lebt und arbeitet in München und Ingolstadt

Einzelausstellungen

  • 1965
    Galerie Neuhaus, München
  • 1967
    Gallery Long, St. Louis/USA
  • 1968
    Gallery Talisman, St. Louis/USA
  • 1972
    Galerie 66, Hofheim
  • 1973
    Gallery Nickelson, San Francisco/USA
  • 1974
    Gallery Kovier, Chicago/USA
  • 1975
    Galerie Tendenz, Sindelfingen
  • 1977
    Großskulpturen, Kurpark Bad Füssing
  • 1979
    Großskulpturen, Kleinskulpturen, Burghöfe Burghausen
  • 1980
    Städtische Galerie Villingen-Schwenningen
  • 1984
    Schlosshofgalerie, Kisslegg
  • 1985
    Edwin-Scharff-Haus, Neu-Ulm
  • 1986
    Wassermann Galerie, München
  • 1988
    Skulpturen im Stadtpark, Städtische Galerie Ingolstadt
  • 1989
    13 Großskulpturen im Stadtpark, Museum Ostdeutsche
  • Galerie, Regensburg
  • 1990
    Städtische Kunsthalle Mannheim
  • 1994
    Skulpturenpark auf Zeit, Galerie Tendenz, Sindelfingen, Kulturförderung Mercedes-Benz AG
  • 1996
    Galerie der Stadt Sindelfingen
  • 1998
    Galerie Wassermann, München
  • 1999
    Großplastiken im Stadtpark der Stadt Simbach/Inn
  • 2000
    Internationales Bildhauersymposium, Kunstverein Wiligrad, Schwerin
  • 2001
    Galerie St. Johann, Saarbrücken
  • 2002
    Stiftung für konkrete Kunst, Freiburg
  • 2003
    Galerie Emilia Succiu, Ettlingen (mit Sigurd Rompza)
  • Galerie Handwerk, München
  • 2005
    Atelier-Edition Fanal, Basel/CH (mit Klaus Staudt)
  • 2006
    Laboratorium, Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Saarlouis
  • Forum Konkrete Kunst, Erfurt (mit Werner Bauer)
  • 2007
    Galerie La Ligne, Zürich/CH (mit Yves Popet)
  • "Black and White" Galerie St. Johann, Saarbrücken
  • 2011
    "Noli me tangere - Halt mich nicht fest - Ostern in St. Augustin", Ingolstadt
  • 2012
    "geometrie farbe licht - ben muthofer retrospektiv", kunstforum ostdeutsche galerie, Regensburg
  • "Ben Muthofer - Formbilder Plastiken Lichtobjekte Neue Arbeiten", Galerie Haas, Ingolstadt
  • 2018
    “Ben Muthofer, Sonja Habla”, Atelier Muthofer

Ausstellungsbeteiligungen

  • seit 1962
    Haus der Kunst, München
  • 1964
    Konkrete Kunst, Hamburg / Emden
  • 1969
    Ausstellung der 30 wichtigsten Skulpturen in den USA, St. Louis/USA
  • Kunstverein, München
  • 1977
    "Ernst Geitlinger – Ben Muthofer", Wassermann Galerie, München
  • 1978
    "Internationale Skupturen", Lindau am Bodensee
  • 1979
    "Europäische Skulpturen", Willebadessen/Kusthuset a/o Oslo/NO
  • 1981
    1. Ausstellung Lothringerstraße , München
  • 1983
    Internationales Bildhauersymposium Südstahl, Mertingen
  • 1984
    Skulpturenpark, Künstlerhaus Wien/AU
  • Internationales Bildhauersymposium Alu, Gundelfingen
  • 1985
    "6 Konstruktivisten in Budapest", Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen am Rhein
  • seit 1986
    regelmässige Beteiligung an „vertikal diagonal horizontal“
  • 1987
    Internationales Bildhauersymposium, München
  • Jugoslovanski Bienale Male Plastike, Murska Sobota
  • 1988
    Skulpturenweg, Wasserburg a. Inn
  • 1989
    Olands Konstmuseo / Alvar Aalto-Museo, Jyväskylä/FI
  • 1991
    Städtisches Museum, Gelsenkirchen
  • Zentrum für zeitgenössische Kunst, Warschau/PL
  • "Konkret", Wassermann Galerie, München
  • 1992
    Museum für konkrete Kunst, Ingolstadt
  • Museum Sztuki, Lodz/PL
  • "Konkret - konstruktiv", Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Familie und Sozialordnung, München
  • 1993
    Museum für konkrete Kunst Ingolstadt
  • Forum Konkrete Kunst Erfurt
  • 1994
    "Kunst konkret im öffentlichen Raum", Galerie Haus Dacheröden, Erfurt
  • 1995
    Großskulpturen auf der Burg, Burghausen
  • 1996
    10 Jahre „vertikal-diagonal-horizontal“, Kammerhofgalerie Gmuden/AT
  • 1997
    Kunstverein Ingolstadt
  • 1998
    Kunstverein Garching
  • 2001
    Internationales Bildhauersymposium Kunstverein Wiligrad, Schwerin
  • 2002
    Forum Konkrete Kunst Erfurt
  • Kunstverein Wiligrad e.V., Lübstorf
  • Ludwigslust, Putbus, Rügen, Heringsdorf, Usedom, Neustrelitz
  • 2003
    Villa Kobe, Halle/Saale
  • Forum Ostdeutsche Galerie, Regensburg
  • "32 Künstler aus Deutschland für Kaliningrad“, Kaliningrad/RU
  • Kunsthaus ikkp, Rehau
  • Forum Konkrete Kunst Erfurt
  • Museum Kunst und Wissenschaft, Dresden
  • Galerie Neher, Essen
  • "Multilple - Grafik und Objekte", Galerie St. Johann, Saarbrücken
  • 2004
    Kunsthalle Frankfurt a.Main
  • Galerie Wosimsky, Gießen
  • Museum Modern Art, Hünfeld
  • Kunstverein Rosenheim
  • "Große Kunstausstellung“, Haus der Kunst, München
  • 2005
    „diagonal“, Kunstverein Wiligrad e.V., Lübstorf
  • Studio A, Otterndorf
  • "15 x konkret“, Galerie Wosimsky, Gießen
  • 2006
    Museum Ritter, Waldenbuch
  • "Kaleidoskope Televisionen Designergespräche", Ingolstadt
  • Kunsthaus Zähringen
  • "Kaleidoskope Televisionen und Plastik", Edition-Atelier Fanal, Basel
  • "Exemplifizieren wird Kunst", Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen, Vasarely Museum, Budapest/HU,
  • 2008
    "Exemplifizieren wird Kunst", Ludwig Museum im Deutschherrenhaus, Koblenz
  • "Petersburg...", Jahresausstellung 2008, Galerie St. Johann, Saarbrücken
  • 2009
    "Reconnaître", Kunsthalle Paks/HU
  • "Arbeiten auf Papier - konkret. 40 Jahre Galerie St. Johann", Galerie St. Johann, Saarbrücken
  • 2010
    "Kunsthöfe auf dem Ravelin I", Laboratorium - Institut für aktuelle Kunst, Saarlouis
  • "Konkrete Konzepte", Galerie Ruhnke, Potsdam und Galerie St. Johann, Saarbrücken
  • 2011
    "Metall konkret - Objekte aus Metall", Galerie St. Johann, Saarbrücken
  • 2012
    "Metall Konkret", Galerie Grewenig/Nissen, Heidelberg-Handschuhsheim
  • "konkret und konstruktiv - kunst in deutschland", Kunstverein Wiligrad e.v., Lübstorf

Werke in Sammlungen

  • Bayerische Gemäldsammlung, München
  • Forum Konkreter Kunst, Erfurt
  • Graphische Sammlung Albertina, Wien
  • Kunsthalle Mannheim
  • Lenbachhaus, München
  • Museo d’arte moderna, Florenz
  • Museum für Konkrete kunst, Ingolstadt
  • Museum modern art, Sammlung J. Blum, Hünfeld
  • Museum of fine art, St. Louis
  • Museum Sammlung Ritter, WaldenbuchMuseum Sztuki, Lodz
  • Sammlung ADAC, München
  • Sammlung Angela Vollmer, Freiburg i. Br und Oggiogno
  • Sammlung der Stadt Neu-Ulm
  • Sammlung dre Universität Cambridge
  • Sammlung Forum Ostdeutsche Galerie Regensburg
  • Sammlung für Kreditanstalt für Wiederaufbau, Frankfurt a. M.
  • Sammlung F. Schlenker, Villingen- Schwenningen
  • Sammlung Gine und Volker Ziegert, Pfarrkirchen
  • Sammlung Lütze 2, Stuttgart
  • Sammlung Maximilian und Agathe Weishaupt, München
  • Sammlung Münchner Rückversicherung, München
  • Sammlung Peter Staechelin, Freiburg i. Br.
  • Sammlung P. Schaufler, Sindelfingen
  • Sammlung Studio A
  • Sparda-Bank Südwest eG, Saarbrücken
  • Städtische Sammlung Wertingen
  • Städisches Museum Gelsenkirchen

Quelle

  • Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Archiv, Bestand: Muthofer, Ben (Dossier 7538)
  • Galerie La Ligne GmbH, Zürich