Institut für aktuelle Kunst

Sigurd Rompza und Studierende aus seinem Atelier stellten die Editionen no. 3 und no. 4 vor
Sigurd Rompza und Studierende aus seinem Atelier stellten die Editionen no. 3 und no. 4 vor

Laboratoriumsgespräch 15

Das fünfzehnte Laboratoriumsgespräch fand am 16. April 2007 in den Räumen und Höfen des Instituts für aktuelle Kunst im Laboratorium, Saarlouis, statt. Prof. Sigurd Rompza von der Hochschule der Bildenden Künste Saar und Studierende aus seinem Atelier sprachen über die Entwürfe zu Installationen für das Gebäude des Laboratoriums sowie über die Editionen no. 3 und no. 4:


Edition no. 3
Druckgrafiken und multiple Objekte von Studierenden aus dem Atelier von Prof. Sigurd Rompza und von Gästen sowie einem Text von Sabine Graf. Die Edition ist Boris Kleint (1903-1996) gewidmet. Hochschule der Bildenden Künste Saar 2006


Edition no. 4
Druckgrafiken von Studierenden aus dem Atelier von Prof. Sigurd Rompza
Thema: Entwürfe für Installationen im Laboratorium/Institut für aktuelle Kunst im Saarland/Saarlouis