Institut für aktuelle Kunst

Unbekannter Urheber, Ehrenmal für die Gefallenen der Gemeinde Ittersdorf, 1957, dunkelgrauer Granit, 3,55 x 5,10 x 0,75 m. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Christine Kellermann

Wallerfangen, Unbekannt, Ehrenmal

Epoche: 20. Jahrhundert
Gattungen: Kunst im öffentlichen Raum
Werke: Denkmäler/Gedenkstätten

Unbekannter Urheber
Ehrenmal für die Gefallenen der Gemeinde Wallerfangen, 1956
roter Granit
Mittelstele: 5,20 x 1,10 x 0,50 m; seitliche Stele je: 1,00 x 0,32 x 0,32 m
Wallerfangen, Grünanlage, Estherstraße

In der Nähe des Kriegerdenkmals für die toten Soldaten des Ersten Weltkrieges wurde 1956 mit finanzieller Unterstützung aus Landesmitteln das Ehrenmal für die Gefallenen beider Weltkriege errichtet. Stufen führen auf eine Plattform, auf der das Denkmal steht. Über einem gestuften Sockel erhebt sich ein hoher Pfeiler aus rotem Granit, an dessen Vorderseite ein erhöhter Vorsprung die Jahreszahlen nennt und die Inschrift "DEN GEFALLENEN / ZUR EHR / DEN LEBENDEN / ZUR MAHNUNG" trägt, ergänzt um Applikationen eines bronzenen Palmwedels und eines "Eisernen Kreuzes". Zwei kleinere Stelen mit eingavierten lateinischen Kreuzen stehen seitlich neben dem Stufensockel. Die Ausführung übernahm eine Firma aus Fürstenhausen.

Bibliografie

  • Jo Enzweiler (Hg.): Kunst im öffentlichen Raum, Saarland. Band 3, Landkreis Saarlouis nach 1945. Aufsätze und Bestandsaufnahme. Saarbrücken 2009

Oranna Dimmig

Leihgebühren

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: