Institut für aktuelle Kunst

Wadern-Löstertal-Rathen, Marienkapelle bzw. Kapelle Mariä Himmelfahrt

Epoche: 19. Jahrhundert
Gattungen: Kunst im sakralen Raum, Architektur, Sakralbau, Kapelle
Werke: Ambo, Fenster, Relief, Skulptur/Plastik, Kreuzwegstationen

1896 Neubau

Bauanlass: Gelübde von Töchtern der Familie Kuhn wegen Errettung aus Seenot während der Auswanderung nach Amerika
1921 Restaurierung (u. a. Neu-Ausmalung)
1958, 1987, 1996 Restaurierungen
sakrale Kunst: Maria, barock, rechts neben dem Chorbogen
Dreifaltigkeitsdarstellung, bis auf die Taube aus einem Stück Holz geschnitzt, Gott Vater, das Kreuz mit dem Christuskorpus und den Heiligen Geist als Taube zeigend
4 bleiverglaste Rundbogenfenster, Motive: ein Schiff, das in Seenot geraten ist (Erinnerung an die Geschwister Kuhn), die wunderbare Brotvermehrung (im Sinne der Eucharistie), zwei Tafeln mit den zehn Geboten, die Dreifaltigkeit mit dem "Allsehenden Auge Gottes", eine Friedenstaube, das Christusmonogramm und die Natur als Symbol des Lebens
Ausmalung 1921
kleines Relief "Josef mit dem Jesuskind" auf der Josefsglocke 1949, gegossen von der Glockengießerei Firmin Causard (Colmar)
Kreuzweg, geschnitzt, Stationen ca. 17 cm breit und 31 cm hoch
St. Josef, geschnitzt, links neben dem Chorbogen
Tabernakel, separat stehend, und Ambo, aus Holz gefertigt, auf deren Vorderseite A(lpha) und O(mega) eingeschnitzt sind, beide im Chorraum
einfacher Altartisch aus Holz, auf dessen Sockelvorderseite 1 Flachrelief eingearbeitet ist, 3 Ähren, 1 Kelch mit dem Christusmonogramm und 1 Fisch zeigtend
Literatur-Auswahl: Benno König: Kapellen im Saarland. Volks- und Kulturgut. Saarwellingen 2010
Kristine Marschall: Sakralbauwerke des Klassizismus und des Historismus im Saarland. Institut für Landeskunde im Saarland. Saarbrücken 2002
Quelle: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Archiv, Bestand Wadern, Marienkapelle (Dossier K 1157)

Leihgebühren pro Halbjahr

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: