Institut für aktuelle Kunst

Völklingen, Demnig, Stolperstein, Wiedersporn, Fredi

Epoche: 21. Jahrhundert
Gattungen: Kunst im öffentlichen Raum
Werke: Denkmäler/Gedenkstätten, Stolpersteine

Gunter Demnig
1 Stolperstein
Beton, Messing, per Hand eingeschlagene Inschrift, 96 x 96 x 100 mm
Völklingen-Wehrden, Saarstraße 33

  • Stolperstein für Fredi Wiedersporn
    Initiative: Aktionsbündnis Stolpersteine Völklingen, Sprecherin Caroline Conrad
    Verlegedatum: 5. Juli 2012
    Text der Inschrift:
    "Hier wohnte / Fredi Wiedersporn / Jg. 1924 / eingewiesen 1939 / Pflegeanstalt Scheuern / 1941 Hadamar / 'verlegt' 1941 / Sonnenstein/Pirna / ermordet 3.4.1941 / Aktioin T4"

Bibliografie und Quellen

  • Die Stolpersteine in Völklingen (www.voelklingen-im-wandel.de)
  • Luitwin Bies: Für den Sturz des Naziregimes – Widerstand und Verfolgung von saarländischen Antifaschisten. Saarbrücken 2007
  • Bernhard Geber: Fredi durfte nicht weiterleben. In Saarbrücker Zeitung 23. Februar 2012
  • Bernhard Geber: Lügen, Schweigen und Verdrängen. In. Saarbrücker Zeitung, 7. Juli 2012
  • "Jeder, der ihn sah, mochte ihn." In: Saarbrücker Zeitung, 15. Oktober 2012
  • Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Objekt Nr. 4639

Redaktion: Oranna Dimmig

Leihgebühren

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: