Institut für aktuelle Kunst

Mia Münster, Wandmalerei, 1968/69, Binderfarbe, 2,80 x 6,50 m (2,55 x 5,63 m), Verwaltungsgebäude des Globus-Handelshofes, Foyer im oberen Treppenhaus, St. Wendel, Am Wirthembösch. Foto: Christine Kellermann

St. Wendel, Münster, Wandgestaltung

Künstler: Münster, Mia
Epoche: 20. Jahrhundert
Gattungen: Kunst im öffentlichen Raum
Werke: Fassaden/Wände

Mia Münster
Wandmalerei, 1968/6
Binderfarbe, 2,80 x 6,50 m (2,55 x 5,63 m)
Verwaltungsgebäude des Globus-Handelshofes, Foyer im oberen Treppenhaus
Am Wirthembösch

Die ca. 7 m breite Stirnwand des oberen Treppenhausfoyers im Globus-Verwaltungsgebäude in St. Wendel hat die Künstlerin Mia Münster mehrfarbig – in zwei Blautönen, zwei Graubrauntönen, einem hellen Grün sowie einer beigen Konturfabe – in Form eines Puzzlebildes gestaltet. Unregelmäßig geformte abstrakte kubistische Gebilde, streng konturiert, sind scheinbar übereinandergelagert, ineinanderverkeilt und aneinandergefügt. Es gibt keinen einheitlichen Außenkontur. Das Wandbild harmonisiert farblich mit dem Natursteinbodenbelag des Foyers und der zeitgleichen Treppengeländergestaltung.

Biografie:
Mia Münster, Malerin und Grafikerin
geboren 1894 in St. Wendel
gestorben 1970 in St. Wendel
Quelle: Jo Enzweiler (Hg.): Kunst im öffentlichen Raum im Saarland. Bd. 4 Landkreis St. Wendel 1945 bis 2012. Saarbrücken 2013

Margarete Wagner-Grill

Leihgebühren pro Halbjahr

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: