Institut für aktuelle Kunst

Richard Hoffmann, Plastik, 1962, Steinguss, 2,80 m. Foto: Archiv Richard Hoffmann
Richard Hoffmann, Plastik, 1962, Steinguss, 2,80 m. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Christine Kellermann

Schmelz, Hoffmann, Plastik

Künstler: Hoffmann, Richard
Epoche: 20. Jahrhundert
Gattungen: Kunst im öffentlichen Raum

Richard Hoffmann
Plastik, 1962
Steinguss, 2,80 m
Schmelz, Hüttersdorf, Johannes-Schule, Grundschule Hüttersdorf, Außenanlagen, Im Flürchen 19

Richard Hoffmann schrieb 1962 in seinem Erläuterungsbericht zu der Plastik, die er für die 1960 errichtete Johannes-Schule in Hüttersdorf, benannt nach dem Erzieher, Lehrer und Priester Johannes Don Bosco, entworfen hatte: "Mit der Darstellung einer übergroßen Gestalt, um die sich vier kleinere menschliche Wesen, eng zusammengeschlossen und sichtbar eineinander verzahnt, gruppieren, möchte ich zunächst auf die Zusammengehörigkeit einer Gemeinschaft hindeuten, in der die dargestellte Jugend sich in ihrer ganzen Bewegung nach oben konzentriert. Daraus soll ersichtlich sein, ein Sich-Orientieren am Erwachsenen, am Wissenden, am Erfahrenen, an dem sich ihnen ständig mitteilenden großen Lehrmeister. Weiterhin soll das Noch-nicht-voneinander-Gelöstsein der Figuren, das Blockhafte, das nur sparsame Hervortreten von Gliedern ein Symbol des noch nicht fertigen, noch nicht selbständigen Menschen sein. Der Verzicht auf Einzelheiten, z. B. Gesichtszüge zugunsten der großen Form, ist überdies notwendig, um die Darstellung des Lehrer-Schüler-Verhältnisses ins Allgemeingültige zu heben."

Biografie

Richard Hoffmann, Bildhauer, Maler, Zeichner 

geboren 1930 in Lebach, Saar

Bibliografie

  • Jo Enzweiler (Hg.): Kunst im öffentlichen Raum, Saarland, Band 3, Landkreis Saarlouis. 1945-2006. Saarbrücken 2009

Redaktion: Oranna Dimmig

Leihgebühren

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: