Institut für aktuelle Kunst

Unbekannter Künstler, Brunnen mit Wandfeld, wohl 1950er Jahre, Mosaik, farbige, gebrochene Keramik und Mosaiksteinchen, 1,80 x 1,50 x 0,48 m. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Christine Kellermann

Saarlouis, Unbekannt, Brunnen

Epoche: 20. Jahrhundert
Gattungen: Kunst im öffentlichen Raum
Werke: Brunnen, Mosaik

Unbekannter Künstler
Brunnen mit Wandbild, wohl 1950er Jahre
Mosaik, farbige Keramik
Saarlouis, St. Ludwig-Grundschule, Adolf-Hetzler-Straße 2

Das 1901 eingeweihte Schulhaus wurde nach den Beschädigungen des Zweiten Weltkriegs in der Nachkriegszeit wiederhergestellt und modernisiert. Dazu gehörte auch, dass in jeder Etage des Schulgebäudes auf dem Flur ein Trinkbrunnen installiert wurde. Sie bestehen jeweils aus einem gefliesten Becken mit Natursteinrand und einem mosaizierten Wandfeld. Als Darstellungen wählte man Motive aus der Welt der Aquarien. Die Wasserpflanzen und vor allem die Wassertiere wie Fische, See­pferd­chen und Tintenfische sind eher in der Art von Kinderzeichnungen denn naturalistisch wieder­ge­geben. Sie stehen zumeist in dunk­leren Tönen vor den hellen Grün- und Blautönen der Wasserdarstellung. Als entwerfender Künstler für das hier abgebildete Wandmosaik kommt Karl Michaely in Frage.

Bibliografie

  • Jo Enzweiler (Hg.): Kunst im öffentlichen Raum, Saarland. Band 3, Landkreis Saarlouis nach 1945. Aufsätze und Bestandsaufnahme. Saarbrücken 2009

Oranna Dimmig

Leihgebühren

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: