Institut für aktuelle Kunst

Hans Schröder, Frosch, 1980. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Christine Kellermann

Saarlouis, Schröder, Plastik

Epoche: 20. Jahrhundert
Gattungen: Kunst im öffentlichen Raum

Hans Schröder
Plastik, Frosch, 1980
Bronze
Kindertagesstätte, Thomas-Mann-Straße, Saarlouis-Steinrausch

Der dritte Ankauf einer Bronze­plastik des Saarbrücker Bildhauers Hans Schröder durch die Stadt Saarlouis ist die Bronzeplastik eines Frosches. 1980 beauftragte die Stadt den Maler und Bildhauer mit der "künstler­ischen Ausschmückung" der Kindertagesstätte Saarlouis-Steinrausch, die von dem Architekten Walter Schrempf errichtet wurde und damals kurz vor der Vollendung stand. Man dachte an eine "Spielfigur" aus der Tier- oder Märchenwelt. In Anlehnung an das Märchen vom "Froschkönig" entwarf Schröder einen Frosch, der mit seinen abgerundeten Formen gut in die Welt der Kinder passt. Der Bronze-Frosch wurde im Foyer der Tagesstätte aufgestellt.

Biografie

Hans Schröder, Bildhauer, Zeichner
geboren 1930 in Saarbrücken
gestorben 2010 in Saarbrücken

Bibliografie

  • Jo Enzweiler (Hg.): Kunst im öffentlichen Raum, Saarland. Band 3, Landkreis Saarlouis nach 1945. Aufsätze und Bestandsaufnahme. Saarbrücken 2009

Oranna Dimmig

Leihgebühren pro Halbjahr

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: