Institut für aktuelle Kunst

Robert Schad, TARRAG 2002, 100 mm Vierkantstahl massiv, 276 x 428 x 409, Saarlouis, Stadtgarten, Wiese vor Reduit VII Holtzendorffer Straße. Foto: Institut für aktuelle Kunst
Robert Schad, TARRAG 2002, 100 mm Vierkantstahl massiv, 276 x 428 x 409, Saarlouis, Stadtgarten, Wiese vor Reduit VII Holtzendorffer Straße. Foto: Institut für aktuelle Kunst

Saarlouis, Schad, Skulptur

Künstler: Schad, Robert
Epoche: 21. Jahrhundert
Gattungen: Kunst im öffentlichen Raum, Temporäre Projekte
Werke: Skulptur/Plastik

Robert Schad
TARRAG 2002
100 mm Vierkantstahl massiv, 276 x 428 x 409
Stadtgarten, Wiese vor Reduit VII
Holtzendorffer Straße

Biografie:
Robert Schad, Bildhauer
geboren 1953 in Ravensburg
1974-1980 Kunststudium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe
1989-90 Gastprofessur für Bildhauerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart
2003 Eröffnung des "Parc de Sculpture de Larians", Frankreich
2007 Arbeitsaufenthalt in "La Vie des Formes"/ Stiftung Mark di Suvero, Chalon sur Saône, Frankreich
lebt und arbeitet in Larians, Frankreich und Chamosinhos, Portugal

Redaktion: Margarete Wagner-Grill


Leihgebühren pro Halbjahr

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: