Institut für aktuelle Kunst

Eberhardt Killguss, Wandgestaltung, 1976, Keramik auf Holz, 2,56 x 4,12 m. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Carsten Clüsserath

Saarlouis, Killguss, Wandgestaltung

Epoche: 20. Jahrhundert
Gattungen: Kunst im öffentlichen Raum
Werke: Fassaden/Wände

Eberhardt Killguss
Wandgestaltung, 1976
Keramik auf Holz, 2,56 x 4,12 m
Saarlouis, Finanzamt, Gaswerkweg 25


Die Vergabe der Wandgestaltung im vierten Obergeschoss des Finanz­amtes ging an Eberhardt Killguss, der eine abstrakte Darstellung aus farbiger Keramik auf dunk­lem Holzhintergrund entwarf. Rauten bestimmen das Bildfeld, die teils durch schmale Verlängerungen mit dem unteren und oberen Bildrand verstrebt und teils un­regelmäßig durchbrochen sind. Reliefierungen und Binnen­zeich­nungen der einzel­nen Keramikteile sind für den Gesamt­eindruck ebenso bestim­mend wie die gedeckten, erdigen Farben, die mit Weiß und Rot kontrastieren. Gerundete Keramik­stücke setzen Akzente in den vor­herr­schen­den eckigen Formen. Wie bei den anderen Arbeiten, die Killguss für den öffentlichen Raum in Saarlouis schuf, dominiert auch hier die Vertikale. Bei aller Abstraktion lassen sich die Darstellungen dennoch ­figürlich lesen, können sie als stelenähnliche Gruppe verstanden werden.

Biografie

Eberhardt Killguss, Bildhauer
geboren 1938 in Beckingen

Bibliografie

  • Jo Enzweiler (Hg.): Kunst im öffentlichen Raum, Saarland. Band 3, Landkreis Saarlouis nach 1945. Aufsätze und Bestandsaufnahme. Saarbrücken 2009

Oranna Dimmig

Leihgebühren

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: