Institut für aktuelle Kunst

Eberhardt Killguss und Victor Fontaine, Plastik, 1971, Betonguss. Foto: Archiv Maria Fontaine, Saarlouis

Saarlouis, Killguss, Fontaine, Plastik

Epoche: 20. Jahrhundert
Gattungen: Kunst im öffentlichen Raum

Eberhardt Killguss und Victor Fontaine
Plastik, Stelenfeld, 1971
Betonguss
sog. Fordhochhaus, Wallerfanger Straße 150
Saarlouis-Beaumarais

Die vielteilige Betonplastik wurde von der Gemeinnützigen Bau- und Siedlungsgesellschaft Saarlouis bei der Arbeitsgemeinschaft Killguss und Fontaine in Auftrag gegeben. Innerhalb der Arbeitsgemeinschaft soll Victor Fontaine eher für den Entwurf zuständig gewesen sein, während Eberhardt Killguss die Umsetzung ins Drei­dimensionale übernahm. Die verschieden großen Figuren erheben sich auf einer Grünfläche zwischen den Auto­stellplätzen­ und dem Eingang zum Hochhaus. Sie bilden ein Stelenfeld. Im Prinzip gehen al­le Figuren von einem breiten, flachen Pfeiler aus, erhalten jedoch durch gele­gentliche Durchbohrungen und phantasievoll-streng ausgeschnittene Umriss­zeichnungen individuelle Charaktere. Ähnliche, aus der Welt früher Computer abgeleitete Formen fin­den sich auch auf der gleichzeitigen Fassadenver­kleidung des Hauses der Datenverarbeitung in Saarbrücken (Preußenstraße 19).

Biografie

Eberhardt Killguss, Bildhauer
geboren 1938 in Beckingen

Victor Fontaine, Maler, Grafiker
geboren 1923 in Saarlouis-Fraulautern
gestorben 1995 in Saarlouis

Bibliografie

  • Jo Enzweiler (Hg.): Kunst im öffentlichen Raum, Saarland. Band 3, Landkreis Saarlouis nach 1945. Aufsätze und Bestandsaufnahme. Saarbrücken 2009

Oranna Dimmig

Leihgebühren

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: