Institut für aktuelle Kunst

Peter Focht, Joachim Pathen, Ehrenmal, 1961, Beton, Metall. Foto: Dr. Günter Scharwath
Peter Focht, Joachim Pathen, Ehrenmal, 1961. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Oranna Dimmig
Peter Focht, Joachim Pathen, Ehrenmal, 1961. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Oranna Dimmig

Saarlouis, Focht, Pathen, Ehrenmal

Epoche: 20. Jahrhundert
Gattungen: Kunst im öffentlichen Raum
Werke: Denkmäler/Gedenkstätten

Peter Focht und Joachim Pathen

Ehrenmal, 1961
Beton, Metall, Höhe: 3,80 m, Durchmesser Sockel: 2,20 m
Saarlouis-Picard, Dorfstraße 44, Nähe Kirche St. Marien

Vom Vorplatz der Kirche St. Marien führt ein kurzer Weg zu einer seitlich gelegenen kleinen Anlage, die der Erinnerung an die Toten der beiden Weltkriege gewidmet ist. Im Zentrum der Anlage steht die Gedenk­säule, die neben der Inschrift und einer Reihe von eingravierten "Eisernen Kreuzen" vor allem die Namen der Toten trägt. Die Säule ist aus einem besonderen, an hellen Kalkstein erinnernden Beton gefertigt. Sie erhebt sich auf einem scheibenförmigen, großen, runden Sockel, der zur Ablage von Blumen und Kränzen genutzt werden kann. Als Krönung der Gedenk­säule dient ein schlichtes lateinisches Kreuz aus Metall. Anlage und Gedenksäule entstanden in Zusammenarbeit von Stadt­baurat Peter Focht mit dem Künstler ­Joachim Pathen. Typologisch wurde dabei offenbar an mittelalterliche Marktsäulen angeknüpft, die als Hoheits- und Friedens­zeichen ­dienten. Das Ehrenmal wurde am 20. August 1961 eingeweiht.

Biografie

Peter Focht, Architekt
geboren 1907 in Wallerfangen
gestorben 1987

Joachim Pathen, Grafiker, Maler
geboren 1922 in Saarlouis
gestorben 2006 in Hillscheid

Bibliografie

  • Jo Enzweiler (Hg.): Kunst im öffentlichen Raum, Saarland. Band 3, Landkreis Saarlouis nach 1945. Aufsätze und Bestandsaufnahme. Saarbrücken 2009

Oranna Dimmig

Leihgebühren

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: