Institut für aktuelle Kunst

Peter Focht und M. Dolibois, Ehrenmal, 1957. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Oranna Dimmig
Peter Focht und M. Dolibois, Ehrenmal, 1957, ursprünglicher Zustand. Foto: Richard Tost (Archiv Baus, Saarlouis)
Marienkapelle und Ehrenmal. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Oranna Dimmig

Saarlouis, Focht, Dolibois, Ehrenmal

Epoche: 20. Jahrhundert
Gattungen: Kunst im öffentlichen Raum
Werke: Denkmäler/Gedenkstätten

Peter Focht und M. Dolibois
Ehrenmal, 1957
Stein, 1,70 x 1,28 x 0,90 m
Saarlouis-Beaumarais, Waldstraße / Kapellenweg


Nachdem der Zweite Weltkrieg (1939-1945) von den Altsiedlern in Beaumarais und ihren Kindern einen Blutzoll von 22 Gefallenen gefordert hatte, nahm die Siedlergemeinschaft ihr 20jähriges Jubiläum 1957 zum Anlass, ­ihrer Kriegstoten mit einem eigens hierfür geschaffenen, bereits in der ursprünglichen Planskizze von Oberbaurat Focht zur Errichtung der Marienkapelle vorgesehenen Ehrenmal, auf dem alle Namen verzeichnet sind, zu gedenken. Die Einweihung des von dem Picarder Bildhauer Dolibois gemeißelten Gedenksteins erfolgte am 1. September 1957 im Rahmen des 20jährigen Stiftungsfestes der Beaumaraiser Siedlung unter großer Beteiligung der Bevölkerung. Die Schirmherrschaft über diese Veranstaltung hatte der damalige Justizminister und frühere Ministerpräsident Dr. Hubert Ney übernommen.

Horst Baus

Inzwischen fehlen Teile des Gedenksteins, so z. B. der obere Abschluss mit dem "Eisernen Kreuz".

Biografie

Peter Focht, Architekt
geboren 1907 in Wallerfangen
gestorben 1987

Bibliografie

  • Jo Enzweiler (Hg.): Kunst im öffentlichen Raum, Saarland. Band 3, Landkreis Saarlouis nach 1945. Aufsätze und Bestandsaufnahme. Saarbrücken 2009

Redaktion: Oranna Dimmig

Leihgebühren pro Halbjahr

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: