Institut für aktuelle Kunst

Albert Kettenhofen, Wandgestaltung, um 1957, Mosaik, farbige Keramik, Wandfläche partiell farbig gefasst; ca. 3,70 x 2,20 m. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Christine Kellermann

Rehlingen-Siersburg, Kettenhofen, Wandgestaltung

Epoche: 20. Jahrhundert
Gattungen: Kunst im öffentlichen Raum
Werke: Fassaden/Wände, Mosaik

Albert Kettenhofen
Wandgestaltung, um 1957
Mosaik, farbige Keramik, Wandfläche partiell farbig gefasst; ca. 3,70 x 2,20 m
Rehlingen-Siersburg, Rehlingen, Erweiterte Realschule Rehlingen-Siersburg, Mittlerer Eingang Schulhof, Treppenhaus Erdgeschoss, Beckinger Straße 38

Ein weiteres Mosaik in dem aus den 1950er Jahren stammenden Schulhaus ist in der Art eines Holz- oder Linolschnittes ausgeführt. Im Treppenhaus trifft man auf die Darstellung einer Tanzszene, die von einem erhöhten Betrachtungspunkt aus wie in einer Momentaufnahme festgehalten wurde. Unter dem Schein der Sonne bewegen sich sechs Jugendliche - vier Mädchen und zwei Jungen - in einem Reigentanz um einen Baum. Auch in diesem Falle sind die schattierten Konturen mit Mosaiksteinen belegt, die Binnenflächen gehen einher mit dem hellen Wandputz, der indessen bei der Darstellung des Baumes grün gefasst ist.

Der Entwurf dürfte von Albert Kettenhofer stammen, dem langjährigen Designer für Bildmosaikgestaltung der Firma Villeroy & Boch, Mettlach.

Bibliografie

  • Jo Enzweiler (Hg.): Kunst im öffentlichen Raum, Saarland. Band 3, Landkreis Saarlouis nach 1945. Aufsätze und Bestandsaufnahme. Saarbrücken 2009

Oranna Dimmig

Leihgebühren

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: