Institut für aktuelle Kunst

Albert, Kettenhofen, "Der Hl. Franziskus predigt den Tieren", wohl 1950er Jahre, Mosaik, farbige Keramik, ca. 2,40 x 4,00 m. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Christine Kellermann

Rehlingen-Siersburg, Kettenhofen, Fassadengestaltung

Epoche: 20. Jahrhundert
Gattungen: Kunst im öffentlichen Raum
Werke: Fassaden/Wände, Mosaik

Albert, Kettenhofen (?)
"Der Hl. Franziskus predigt den Tieren", wohl 1950er Jahre
Mosaik, farbige Keramik, ca. 2,40 x 4,00m
Rehlingen-Siersburg, Niedaltdorf, Gemeindehaus, Fassade, Im Kelterfeld 8

Ein weiteres Mosaik in der Gemeinde Rehlingen-Siersburg dürfte auf einen Entwurf von Albert Kettenhofen zurückgehen. Kettenhofen war nach seinem Studium an der Schule für Kunst und Handwerk in Saarbrücken bei Boris Kleint und Frans Masereel seit 1950 für die Firma Villeroy & Boch (Mettlach) als Designer für Bildmosaikgestaltung tätig. Das Mosaik "Der Heilige Franziskus predigt den Tieren" entstand für das Schulhaus der ehemaligen Volksschule Niedaltdorf, das inzwischen eine Umnutzung als Gemeindehaus erfahren hat. Während das Mosaik an der Niedschule in Hemmersdorf, das dasselbe Thema darstellt, eher in die Höhe geht, wählte der Entwerfer für Niedaltdorf eine Variante, bei der sich das Bild eher in die Breite zieht.

Bibliografie

  • Jo Enzweiler (Hg.): Kunst im öffentlichen Raum, Saarland. Band 3, Landkreis Saarlouis nach 1945. Aufsätze und Bestandsaufnahme. Saarbrücken 2009

Oranna Dimmig

Leihgebühren

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: