Institut für aktuelle Kunst

Kleinblittersdorf, Wintringer Kapelle bzw. ehemalige Kapelle St. Wolfgang, profaniert, spätes 17. Jh. Foto: Sandra Kraemer
Wintringen: Kapelle (Grundriss der verschiedenen Ausbaustufen), Foto: commons, wikimedia.org, Spei

Kleinblittersdorf, Wintringer Kapelle bzw. ehemalige Kapelle St. Wolfgang, profaniert

Epoche: Mittelalter, 17. Jahrhundert
Gattungen: Architektur, Sakralbau, Kapelle

1342 erste urkundliche Erwähnung einer größeren Kirche
2. Hälfte des 15. Jh. Wiederaufbau als Kapelle St. Wolfgang
1633 Zerstörung
nach der Mitte des 17. Jh. Wiederaufbau als Priorats-Kapelle der Abtei Wadgassen
19. Jh. Nutzung als Scheune und Schafstall
1905 Zerstörung (Brand)
1959-61 Restaurierung
Architekt: Albert Dietz (Saarbrücken)
1990-2003 Restaurierung mit begleitender archäologischer und baugeschichtlicher Forschung
Archäologe: Emanuel Roth (Saarbrücken)
1999 ff. Architekt: Prof. Klaus-Dieter Koehler (HTW Saarbrücken)
sakrale Kunst: Zyklus von 8 Wasserschlagfiguren auf Strebepfeilern, um 1470
Quelle: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Archiv, Bestand Kleinblittersdorf, Wintringer Kapelle (Dossier K 803)

Leihgebühren pro Halbjahr

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: