Institut für aktuelle Kunst

Karl Michaely, "Fuchs Du hast die Gans gestohlen", 1956, Keramik, 1,40 x 2,40 m. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Christine Kellermann
Karl Michaely, Fassadengestaltung, 1956. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Christine Kellermann

Dillingen, Michaely, Fassadengestaltung

Künstler: Michaely, Karl
Epoche: 20. Jahrhundert
Gattungen: Kunst im öffentlichen Raum
Werke: Fassaden/Wände

Karl  Michaely
Fassadengestaltungen
"Fuchs Du hast die Gans gestohlen", 1956, Keramik, 1,40 x 2,40 m
"Alle meine Entchen", 1956, Schmiedearbeit, Eisen, 0,50 x 1,80 m
Dillingen-Diefflen, Katholischer Kindergarten, Fassade, ­Eingangsbereich, Richard-Wagner-Straße 1

Aus der Erbauungszeit des Kindergartens 1956 stammt das Wandmosaik und die Vergitterung des Oberlichtes über dem Eingang, die sich beide auf zwei bekannte Kinderlieder beziehen. Das Mosaik zeigt den sitzenden Fuchs, der die gestohlene, schlaff herabhängende Gans im Maul gepackt hält, Gräser deuten auf ein Geschehen in der Natur hin. Die Drahtplastik zeigt drei hintereinander schwimmende Enten. Mit nur wenigen Linien sind die Enten, das Wasser und der Sonnenschein am Himmel wiedergegeben, das Gitter wird zu einer zarten, kindgerechten Zeichnung.

Bibliografie

  • Jo Enzweiler (Hg.): Kunst im öffentlichen Raum, Saarland. Band 3, Landkreis Saarlouis nach 1945. Aufsätze und Bestandsaufnahme. Saarbrücken 2009 

Oranna Dimmig

Leihgebühren

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: