Institut für aktuelle Kunst

Laura Danzi, „Keine Betonköpfe“, Skulptur, 2010, Eiche, 15-teilig, 2,10 x 8 x 8 m, SaarGarten, Beckingen. Foto: Institut für aktuelle Kunst, Petra Wilhelmy

Beckingen, Danzi, Skulptur

Epoche: 21. Jahrhundert
Gattungen: Kunst im öffentlichen Raum

Laura Danzi
„Keine Betonköpfe“, Skulptur, 2010
Eiche, 15-teilig, 2,10 x 8 x 8 m
SaarGarten, Beckingen

Mit ihrer plastischen Arbeit „Keine Betonköpfe“ beteiligte sich die Italienerin Laura Danzi, die in Bari und Karlsruhe Bildhauerei und in Stuttgart Intermediales Gestalten studierte, am Symposion „Skulptura 2010 Beckingen“. Aus dicken Eichenholzstämmen hat sie 15 Porträts von Männern und Frauen unterschiedlichen Alters in Büstenform geschnitzt und sie im SaarGarten auf Baumpfählen zu einer imposanten, 8 x 8 m großen Installation gruppiert. Die Figuren sind auf Lücke gesetzt und bilden in ihrer Aufstellung eine nach hinten spitz zulaufende Dreiecksform. Die auf Pfählen montierten Büsten erreichen eine Höhe von mehr als 2 m, so dass der Betrachter die Gesichter in leichter Untersicht wahrnimmt. Sie flößen Unbehagen ein, bannen mit ihrer rätselhaften Aura aber zugleich die Aufmerksamkeit. 

Bibliografie

  • Stiftung Kulturbesitz der Gemeinde Beckingen (Hg.): skulptura 2010 Beckingen. Beckingen 2010, S. 30f
  • Jo Enzweiler (Hg.): Kunst im öffentlichen Raum Saarland. Band 5, Landkreis Merzig-Wadern 1945 bis 2012. Aufsätze und Bestandsaufnahme. Bearbeitet von Margarete Wagner-Grill. In Vorbereitung

Petra Wilhelmy

Leihgebühren pro Halbjahr

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: