Institut für aktuelle Kunst

Franz Mörscher
im Atelier 27.5.2010. In Arbeit: "Zoon politikon" (hinten) und "Vater und Söhnchen" (vorn). Foto: Willi Wagner
Homburg Erbach, "Maria vom Frieden", 1958-62, Bronzeportal, 240 x 270 cm
Neunkirchen, Mantes-La-Ville-Platz 6, Stadtbad, "Poseidon-Mosaik", 1963, 600 x 750 x 30 cm. Foto: Archiv Franz Mörscher
Neunkirchen, Vorplatz Bürgerhaus, "Bürger", 1986-88, Bronzeplastik, h = 182 cm
aus der Reihe "Suche des Menschenbildes von Innen nach Außen", 1963-69, Öl, Leinwand
"Wolkenbild", 1987, Schwarz-Weiß-Fotografie, ohne Maße
"Männer der Düne und des Meeres" aus der Reihe "Finistère - Finismere", 1974-93, Schwarz-Weiß-Fotografie, 21 x 18 cm (30 x 25 cm für die Buchform)
"Ein stiller Morgen - die Sonne geht auf" aus der Reihe "Finistère - Finismere", 1974-93, Schwarz-Weiß-Fotografie, 21 x 18 cm (30 x 25 cm für die Buchform)
"Es ist Abend" aus der Reihe "Finistère - Finismere", 1974-93, Schwarz-Weiß-Fotografie, 21 x 18 cm (30 x 25 cm für die Buchform)
"Saarbrücken" aus der Reihe "Bauwerke", 1979, Schwarz-Weiß-Fotografie, 21 x 18 cm (30 x 25 cm für die Buchform)
"Treppe" aus der Reihe "Bauwerke", 1980, Schwarz-Weiß-Fotografie, 21 x 18 cm (30 x 25 cm für die Buchform)
"La Sorpesa" im Hunsrück, aus der Reihe "Bauwerke", 1992, Schwarz-Weiß-Fotografie, 21 x 18 cm (30 x 25 cm für die Buchform)
"Neunkircher Hütte: Großer Abbau am Hochofen 6", 23.8.1985, Schwarz-Weiß-Fotografie, 40 x 40 cm, Teil A des Triptychons der Eisenwerke "Denkmal für eine untergehende Industriekultur in Westeuropa",Ankauf Neue Sammlung Pinakothek der Moderne, München
"Neunkircher Hütte: Abriss der Coiper", 2.8.1985, Schwarz-Weiß-Fotografie, 40 x 60 cm, Teil B des Triptychons der Eisenwerke "Denkmal für eine untergehende Industriekultur in Westeuropa", Ankauf Neue Sammlung Pinakothek der Moderne, München
"Weltkulturerbe Völklinger Hütte, in der Gebläsehalle", Oktober 1999, Farbfotografie, 50 x 60 cm, Teil B des Triptychons der Eisenwerke "Denkmal für eine untergehende Industriekultur in Westeuropa", Ankauf Neue Sammlung Pinakothek der Moderne, München
"Weltkulturerbe Völklinger Hütte, Kokerei", Juni 2000, Farbfotografie, 50 x 60 cm, Teil B des Triptychons der Eisenwerke "Denkmal für eine untergehende Industriekultur in Westeuropa", Ankauf Neue Sammlung Pinakothek der Moderne, München
"Weltkulturerbe Völklinger Hütte, Biotop", Juni 2000, Farbfotografie, 50 x 60 cm, Teil B des Triptychons der Eisenwerke "Denkmal für eine untergehende Industriekultur in Westeuropa", Ankauf Neue Sammlung Pinakothek der Moderne, München
"Maxhütte im Parterre zwischen Coipern", 23.10.2004, Farbfotografie, 50 x 60 cm, Teil C des Triptychons der Eisenwerke "Denkmal für eine untergehende Industriekultur in Westeuropa", Ankauf Neue Sammlung Pinakothek der Moderne, München
"Die Bergmannskuh", Gipsmodell des Kopfes, Überarbeitung 2003/04

Mörscher, Franz

Bildner, Fotograf, Maler, Bildhauer, Zeichner
geboren 1931 in Bundenbach im Hunsrück
gestorben 2018 in Neunkirchen
Kategorien: Fotografie, Malerei, Plastik, Zeichnung, Kunst im öffentlichen Raum

Biografie

  • 1931
    geboren in Bundenbach im Hunsrück
  • 1936
    Umzug der Familie nach Neunkirchen an der Saar
  • 1951-56
    Studium der Malerei, Bildhauerei und Fotografie an der Staatlichen Schule für Kunst und Handwerk Saarbrücken bei Prof. Dr. Boris Kleint, Kontakt zu Prof. Otto Steinert
  • Stipendien für Studienaufenthalte in Paris, Salzburg und Mailand
  • seit 1956
    freischaffend, zunächst als Bildhauer, dann als Fotograf
  • 1958-70
    Privatstudium der Fotografie
  • 1978
    Gründung einer Schule für bildnerische Techniken, einer Kunstgalerie und eines Studios für künstlerische Fotografie in Neunkirchen
  • 1984/85
    Fotoserie des Neunkircher Eisenwerks vor und während des Abrisses
  • 1998
    Umzug nach Oberbayern
  • 1999/00
    Fotoserie des Weltkulturerbes Völklinger Hütte
  • 2018
    gestorben in Neunkirchen

Einzelausstellungen

  • 1957
    "Malerei", Buchhandlung Raber, Neunkirchen

  • 1974
    "Franz Mörscher. Fotografien", SZ-Buchhandlung, Saarbrücken
  • 1975
    "Fotografie", Galerie Rathaus Neunkirchen
  • 1978
    "Franz Mörscher. Fotografien", Galerie Rathaus Neunkirchen
  • 1979
    "Fotografie", Galerie Elitzer, Saarbrücken
  • 1981
    "Fotografie", Galerie Rathaus Neunkirchen
  • 1982
    "Fotografie", Musikhochschule, Saarbrücken
  • 1985
    "Fotografie", Kultusministerium, Saarbrücken
  • 1986
    "Fotografie", Buchhandlung Raueiser, Saarbrücken
  • 1987
    "Fotografie", Galerie Dreiseidel, Köln
  • "Fotografie", Möbelhaus River, Saarbrücken
  • 1988
    "Fotografie", Direktion Otto Wolff, Köln
  • 1989
    "Fotografie", Praxis Dr. Zepp, Köln
  • "Fotografie", Bauamt, Universität des Saarlandes, Campus Homburg
  • "Fotografie", Staatliches Hochbauamt, SaarbrückenRathaus Neunkirchen
  • 1990
    "Fotografie", Bürgerhaus Dudweiler
  • 1997
    "Franz Mörscher - Das Eisenwerk", Historisches Museum der Pfalz, Speyer
  • 1998
    "Franz Mörscher - Das Eisenwerk", Museum St. Ingbert
  • 2000
    Gasgebläsehalle, Völklinger Hütte
  • 2008
    "Franz Mörscher: Fotografie", Altes Schloss Dillingen

Ausstellungsbeteiligungen

  • 1967
    "20 Jahre Malerei an der Staatlichen Werkkunstschule Saarbrücken", Kongresshalle, Saarbrücken
  • 1977
    "Nonconfrontation", Moderne Galerie des Saarlandmuseums, Saarbrücken
  • "Künstlerische Fotografie", Moderne Galerie des Saarlandmuseums, Saarbrücken
  • 1978
    "8 saarländische Künstler zeigen künstlerische Fotografie", Haus des Bevollmächtigten des Saarlandes beim Bund, Bonn
  • 1979
    Volksbank Sulzbach, Schalterhalle
  • "Künstlerische Bildnis-Fotografie, Saarlandmuseum, Saarbrücken
  • 1980
    "Schülerarbeiten", Private Schule für bildnerische Techniken und Gestaltung, Neunkirchen
  • 1982
    "Kunstsituation Saar", Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

Werke in Sammlungen

  • Sparkasse Neunkirchen
  • Pinakothek der Moderne, München
  • Kunstbesitz des Saarlandes

Werke im öffentlichen Raum

  • Oberkirchen, Bildmosaik, 1958, 600 x 800 cm
  • Neunkirchen, Mantes-La-Ville-Platz 6, Stadtbad, "Poseidon-Mosaik", 1963, 600 x 750 x 30 cm
  • Homburg Erbach, "Maria vom Frieden", 1958-62, Bronzeportal, 240 x 270 cm und Taufbecken
  • St. Wendel, Postamt, Gestaltung Außenraum mit weiträumiger formaler Beziehung zum St. Wendler Dom: Eingangszone mit Treppe, Beeten, Parkbereich, Bodenrelief und der Skulptur "Postsack", 1979-80, Sandstein, H = 140 cm, Innenraum: Schalterhalle, Resopalunterdruck, 1974
  • Neunkirchen, Schule für Körperbehinderte, "Tastobjekt", 1976, Sandstein, Gewicht = 30 Tonnen
  • Neunkirchen, Postgebäude, Gestaltung des Eingangsbereichs im Außenraum, Substruktionsmauer, Treppe und Rampe, 1981-83, Mosaikrelief
  • Ottweiler, Seminarstraße, Haupt- und Realschule, Eingangshalle, 2 Wandreliefs, 1980-82, Kalkstein, 8 x 12 m
  • Neunkirchen Kohlhof, Privathaus Friedrich Koch, Gestaltung Hofplatz, Garten und Treppe, 1983, Naturstein
  • Saarbrücken, Dudweilerstraße/Stephanstraße, Postamt St. Johann, Fußboden-, Wand- und Säulengestaltung, 1984-89, Mosaik, Fließen, Deckengestaltung, Stuckgips
  • Neunkirchen, Vorplatz Bürgerhaus, "Bürger", 1986-88, Bronzeplastik, h = 182 cm
  • Neunkirchen, Wald- und Wasserwerk im Kasbruch, Brunnen, 1988, Mosaikbild und Bodenrelief 
  • Saarbrücken, Dudweiler, Rathausstraße, "Bergmannskuh", Bronzeplastik, 1993-95
  • Ottweiler, Landratsamt, Säulengestaltung, 1994, Keramikfliesen, h = 400 cm

Bibliografie: Eigene Schriften

  • Franz Mörscher: Zu dieser Ausstellung. In: Künstlerische Fotografie. Ausstellungskatalog Moderne Galerie des Saarlandmuseums. Saarbrücken 1977, o. P.
  • 8 saarländische Künstler zeigen künstlerische Fotografie. Ausstellungskatalog Haus des Bevollmächtigten des Saarlandes beim Bund, Bonn. Saarbrücken 1978. Planung und Organisation Franz Mörscher, o. P.
  • Künstlerische Bildnis-Fotografie. Saarlandmuseum. Neunkirchen 1979. Organisation Franz Mörscher, o. P.
  • Franz Mörscher: Kunst am Bau. In: Einweihung des Postamts Saarbrücken 13. Saarbrücken 1989, S. 20
  • Franz Mörscher: Künstler-Fotografie und Text, "Finistère-Finismere" Bilder und Wörter in schwarz-weiß-grau.  Murna 1999, darin:
    - Franz Mörscher: Vorwort, S. 3
    - Franz Mörscher: Finistère: Finismere-Bilder, S. 4
    - Franz Mörscher: unbetitelter Textauszug, S. 11-12
  • Franz Mörscher: Suche des Menschenbildes von Innen nach Außen. Malerei aus den Jahren 1963-69. Bad Bayersoien im Selbstverlag 2005
  • Bauwerke und ihr Leben in Utopia. Bexbach 2013
  • Finistère - Die Tücken des ästhetischen Urteils in der Bilderwelt. Bexbach 2013

Bibliografie: Monografien

  • Franz Mörscher. Fotografien. Neunkircher Hefte. Band 4. Hg. vom Verkehrsverein Neunkirchen Saar e.V. Neunkirchen 1977
  • Franz Mörscher: "Bilder" vom Eisenwerk. Ottweiler 1988
  • Meinrad Maria Grewenig (Hg.): Franz Mörscher. Das Eisenwerk. Ausstellungskatalog Historisches Museum der Pfalz, Speyer, Albert Weisgerber Stiftung. Museum St. Ingbert. Ostfildern Ruit 1998, darin:
    - Meinrad Maria Grewenig: Vorwort und Dank, S. 7
    - Meinrad Maria Grewenig: Vom Eisenwerk besessen, S. 9-10
    - Sabine Kaufmann: Fotografie gegen Vergänglichkeit, S. 13-17
    - Sabine Kaufmann: Zur Geschichte der Neunkircher Hütte, S. 81-84
    - Franz Mörscher: Bilder und Wörter, S. 87-88
  • Meinrad Maria Grewenig (Hg.): Die Völklinger Hütte fotografiert von Franz Mörscher. Editon Völklinger Hütte. Ostfildern-Ruit 2001, darin:
    - Meinrad Maria Grewenig: Vorwort und Dank, S. 9-10
    - Meinrad Maria Grewenig: Das neue Bild der Völklinger Hütte, S. 13-15
    - Peter Backes: Die Völklinger Hütte, fotografiert von Franz Mörscher, S. 16-109
    - Franz Mörscher: Annäherung an die Völklinger Hütte, S. 111-112
    - Peter Backes: Die Völklinger Hütte, S. 114-115

Bibliografie: Sammelschriften

  • Ausstellung 20 Jahre Malerei an der Staatlichen Werkkunstschule Saarbrücken, Prof. Dr. Boris Kleint. Saarbrücken 1967, ohne Verfasserangabe, o. P.
  • Musikhochschule in Saarbrücken, Franz Mörscher und Aloys Ohlmann. In: Saarheimat, 1973, Heft 1, S. 15
  • Christine Wolf- Hamel: Verzeichnis  saarländischer bildender Künstler und Kunsthandwerker. Saarbrücken 1976, o. P.
  • Nonconfrontation. Ausstellungskatalog Moderne Galerie des Saarlandmuseums. Saarbrücken 1976, o. P.
  • Wettbewerb Dokumentation "Alte Objekte". Stadt im Wandel Bürger engagieren sich. Neunkircher Hefte. Band 5. Hg. vom Verkehrsverein Neunkirchen Saar e.V. Neunkirchen 1978, o. P.
  • Galerie Elitzer. Fotografien von Franz Mörscher. In: Saarheimat, 1979, Heft 7-8, S. 187-188
  • Kunstsituation Saar. Skulpturen, Objekte, Gemälde, Zeichnungen, Grafik, Fotografien. Ausstellungskatalog Skulpturenmuseum Glaskasten Marl. Saarbrücken 1982, S. 80-81
  • Dorothee Schank: Herbst für eine Stadt. Zu einer fotografischen Dokumentation von Franz Mörscher über das Neunkircher Eisenwerk. In: Saarheimat, 30. Jg. 1986, Heft 1, S. 11-14
  • Ein freundliches Entree. Postamt 13 in Saarbrücken. In: deutsche bauzeitung. 24. Jg. Heft 12, 1990, S. 14-17
  • Ernst-Gerhard Güse ( Hg.):  Landesgalerie. Ausstellungskatalog Saarlandmuseum. Saarbrücken 1991, S. 81, 95
  • Jo Enzweiler (Hg.): Kunst im öffentlichen Raum Saarland. Band 1, Saarbrücken, Bezirk Mitte 1945 bis 1996. Saarbrücken 1997, S. 253-254
  • Berthold Schmitt: Franz Mörscher: Das Eisenwerk. In: Zeitrisse. Mitteilungen zur regionalen Kultur und Geschichte. 1998, 2. Jg. Heft 1,  S. 10-11

Quelle

Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Archiv, Bestand: Mörscher, Franz (Dossier 840)

Redaktion: Ursula Kallenborn