Institut für aktuelle Kunst

Autoren

Um die Arbeit für Aufbau, Fortführung und Aktualisierung beider ­Lexika qualifiziert leisten zu können, hat sich das Institut für aktuelle Kunst neben der bewährten Mitarbeit der Autoren, die zum Teil bereits seit vielen Jahren für das Institut tätig sind, auch der Kooperation ­neuer Autoren und zahlreicher Einrichtungen aus dem kulturellen und wissenschaftlichen Bereich versichert. Hier sind beispielhaft zu nennen die Fachrichtung Kunstgeschichte der Universität des Saarlandes, die Stiftung Saarländischer Kulturbesitz, das Landesdenkmalamt des Saarlandes und das Landesarchiv Saarbrücken.

  • Kiefer, Doris

    geboren 1947 in Wadgassen
    Lehrerin von 1969 bis 2010

    Beiträge in Lexika: Rihm, Paul
  • Koch, Christine, M.A.

    geboren 1986 in Völklingen
    Studium der Kunstgeschichte, Geschichte, Bildwissenschaften der Künste und Romanistik an der Universität des Saarlandes; 2011/12 Deutschlandstipendium; 2013 Master of Arts; Studium des Managements von Kultur- und Non-Profit-Organisationen an der TU Kaiserslautern. 2012 Studentische Mitarbeiterin im Museum Wiesbaden; 2015-2016 Wissenschaftliche Volontärin am Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern; 2017 Freiberufliche Mitarbeiterin am Weltkulturerbe Völklinger Hütte - Europäisches Zentrum für Kunst und Industriekultur.
    Seit 2017 wissenschaftliche Mitarbeit am Institut für aktuelle Kunst im Saarland an der HBKsaar mit Forschungszentrum für Künstlernachlässe und Artothek Saar, Saarlouis. Projektmitarbeit Ausstellungen und Artothek Saar; Fotodokumentationen; Redaktion Künstlerlexikon, Kunstlexikon, Kunstführer, Online-Artothek Saar.

    Beiträge in Lexika: Kissel, Bernd | Louyot, Edmond
  • Köhler-Schommer, Dr. Isolde

    geboren 1931 in Düppenweiler/Saar
    Studium der Fächer Germanistik und Geschichte mit erstem und zweitem Staatsexamen; Studium der Kunstgeschichte, Literaturwissenschaft und Alten Geschichte mit Promotion; Publikationen zur Romanischen Architektur und zur Kunst der Gegenwart

  • Kolling, Dipl.-Ing. Dietmar

    geboren 1940 in Langenberg
    Studium der Architektur an der Staatlichen Ingenieurschule Saarbrücken und der Soziologie an der Universität des Saarlandes; 1982 Gründung eines Architekturbüros in Saarbrücken; Gründungsmitglied des Saarbrücker Bürgerforums e.V.; Mitglied im Deutschen Werkbund; Fachpublikationen

  • Kraemer, M.A., Sandra

    geboren 1979 in Saarbrücken
    Studium der Kunstgeschichte, Erziehungswissenschaft, Kultur- und Mediengeschichte an der Universität des Saarlandes und der Universität Trier. Seit 2005 freie Mitarbeiterin am ­Institut für ­aktuelle Kunst im Saarland, seit 2008 Koordinatorin des MUS-E Programms der Yehudi Menuhin Stiftung Deutschland.
    Redaktion Künstlerlexikon Saar seit 2007

    Beiträge in Lexika: Aatz, Marianne | Vogel, Claudia
  • Kühr, Michael

    geboren 1942
    1964-69 Studium an der Staatlichen Werkkunstschule in Saarbrücken, Abschluss mit Grafikdiplom; 1970-78 Studium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie und Psychologie an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken; 1979-2008 im gymnasialen Schuldienst als Kunsterzieher tätig. Publikationen zur italienischen Malerei des 14. Jahrhunderts (Ambrogio Lorenzetti) und zur Kunstgeschichte des Saarlandes, insbesondere über den Maler Fritz Berberich.

    Beiträge in Lexika: Berberich, Fritz

Leihgebühren pro Halbjahr

Privatpersonen Schüler und Studenten Praxen, Kanzleien, gewerbliche Einrichtungen und Firmen
je Kunstwerk 30 € 15 € 50 €
Künstlerplakate und Werke mit max. 40 cm Breite (ausgenommen Skulpturen) 15 € 10 € 25 €

Für alle Entleiher gilt: